News

ZEW: Bessere Erwartungen zum Jahreswechsel

Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland steigen im Januar 2017 leicht an. Der Index liegt bei 16,6 Punkten und damit 2,8 Punkte über dem Wert des Vormonats. „Die leichte Zunahme der ZEW-Konjunkturerwartungen beruht vor allem auf einer Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der europäischen Volkswirtschaften. Die recht guten Zahlen für die vorläufige Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsprodukts im Vorjahr […]

...weiterlesen
News

Zulieferer 4.0: Partner in Sachen Digitalisierung

Vernetzung, Individualisierung und Geschwindigkeit – das sind die zentralen Werte und handfesten Verbesserungen, die Zulieferunternehmen ihren Kunden in Zeiten von Digitalisierung und Integrated Industry bieten können. Wo die Unternehmen hier stehen und in welche Richtung sie sich langfristig weiterentwickeln werden, sind zwei der bestimmenden Themen auf der Industrial Supply im Rahmen der HANNOVER MESSE 2017 […]

...weiterlesen
News

Preise im deutschen Großhandel steigen kräftig

Die Preise im deutschen Großhandel sind im Dezember unter dem Strich kräftig gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat erhöhte sich das Preisniveau um 1,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete. Einen Anstieg in dieser Höhe hatte es zuletzt im März 2011 gegeben. Im Jahresvergleich lagen die Preise um 2,8 Prozent höher. Die ist die höchste […]

...weiterlesen
News

EMI: Industrie verabschiedet sich mit Schwung

Die deutsche Industrie hat im Dezember 2016 einen fulminanten Schlussspurt hingelegt. Das zeigt der finale saisonbereinigte Markit/BME Einkaufsmanager Index (EMI), der binnen Monatsfrist um 1,3 Punkte auf 55,6 zulegte und damit ein 35-Monatshoch erreichte. Der Durchschnittswert für das vierte Quartal 2016 fällt mit 55,0 so gut aus wie seit knapp drei Jahren nicht mehr. Produktion […]

...weiterlesen
News

Nordmetall-Umfrage – Unternehmen sehen Trump mit Sorge entgegen

Die Unternehmen der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie sehen dem Amtsantritt von Donald Trump mit gemischten Gefühlen entgegen. Wie aus einer Umfrage des Arbeitgeberverbandes Nordmetall hervorgeht, glauben 42 Prozent der befragten Firmen, dass die neue US-Regierung für die norddeutsche M+E-Industrie „eher schlecht“ sein wird. Nur vier Prozent blicken Trump und seiner Mannschaft mit positiven Gefühlen entgegen […]

...weiterlesen
ZULIEFERER DES MONATS

Umformtechnik Radebeul – Spezialist für Aluminium-Schmiedeteile

Das Traditionsunternehmen Umformtechnik Radebeul GmbH fertigt mithilfe modernster Technik hochwertige Aluminiumteile für verschiedenste Industriebereiche. Der Spezialist für Schmiedeteile bietet ein breites Leistungsspektrum von der Konstruktion und Werkzeugherstellung über die mechanische Bearbeitung bis zur Nachbearbeitung und Montage von Baugruppen an.   Alleinstellungsmerkmal des im sächsischen Radebeul ansässigen Unternehmens ist die Expertise beim Schmieden komplexer, dünnwandiger Bauteile […]

...weiterlesen
News

Inflation in Deutschland stabil

Die Inflation in Deutschland ist im November stabil geblieben. Die jährliche Inflationsrate verharrte bei 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in einer ersten Schätzung meldete. Ökonomen hatten im Vorfeld mit dieser Rate gerechnet. Binnen Monatsfrist stiegen die Preise für Güter des täglichen Bedarfs und Dienstleistungen im Schnitt um 0,1 Prozent. Auch diese Rate entsprach […]

...weiterlesen
News

Deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

Die deutsche Konjunktur erweist sich auch zum Ende des Jahres in erstaunlich robustem Zustand. Trotz des leichten Rückgangs des saisonbereinigten Markit/BME Einkaufsmanager Indexes (EMI) von 55,0 Punkten im Oktober auf 54,3 im November ist die deutsche Wirtschaft klar auf Wachstumskurs geblieben. Der bisherige EMI-Jahresdurchschnittswert von 53,0 Punkten wurde ein weiteres Mal markant überschritten. Der wichtige […]

...weiterlesen
News

Erzeugerpreise fallen im Oktober schwächer als erwartet

Die Erzeugerpreise in Deutschland haben im Oktober ihren Abwärtstrend gebremst. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lagen sie um 0,4 Prozent niedriger, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das ist der schwächste Rückgang seit August 2013. Von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten vorausgesagt, dass die Erzeugerpreise um 0,9 Prozent fallen würden. Im September waren sie auf Jahressicht […]

...weiterlesen
News

Wirtschaftswachstum verliert etwas an Schwung

Das deutsche Wirtschaftswachstum verliert etwas an Schwung: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im dritten Quartal 2016 um 0,2 % höher als im zweiten Quartal 2016, teilt das Statistische Bundesamt mit. In der ersten Jahreshälfte war das BIP stärker gestiegen, nämlich um 0,4 % im zweiten und 0,7 % im ersten Quartal.   Positive Impulse kamen im […]

...weiterlesen