News

Outsourcing: Warum sich E-Invoicing rechnet

Wenn es um Optimierungsprozesse und Kostenersparnis geht, setzen immer mehr mittelständische Firmen auf elektronische Rechnungen. Damit lassen sich sowohl manuelle Abläufe der Rechnungsabwicklung durch automatisierte digitale Finanzprozesse optimieren als auch jede Menge Kosten und Ressourcen sparen. Mit einer verbesserten Liquidität und Prozesstransparenz steigt der Wettbewerbsvorteil, insbesondere für den Mittelstand. Spezialisierte Full-Service-Billing-Dienstleister automatisieren Rechnungsabläufe mithilfe von […]

...weiterlesen
News

Krankenstand lässt Lohnnebenkosten steigen

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom ersten Quartal 2016 zum ersten Quartal 2017 kalenderbereinigt um 2,5 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 0,5 %.   Die Arbeitskosten setzen sich aus den Bruttoverdiensten und den Lohnnebenkosten zusam-men. Die Kosten […]

...weiterlesen
News

EMI: Deutsche Industriebänder laufen heiß

Die deutsche Industrie hat im Mai nochmals an Dynamik gewonnen und ist so kräftig gewachsen wie seit über sechs Jahren nicht mehr. Das signalisiert der saisonbereinigte IHS Markit/BME Einkaufsmanager Index (EMI), der im Mai mit 59,5 (Vormonat: 58,2) das kräftigste Wachstum seit April 2011 erzielte. Der wichtige Indikator für die deutsche Wirtschaft notiert nun bereits […]

...weiterlesen
News

Deutsche Arbeitskosten in Q1 um 2,5 Prozent gestiegen

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde vom ersten Quartal 2016 zum ersten Quartal 2017 kalenderbereinigt um 2,5 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilte, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 0,5 Prozent.   Die Arbeitskosten setzen sich aus den Bruttoverdiensten und den Lohnnebenkosten zusammen. Die Kosten […]

...weiterlesen
News

Deutsche Produktion steigt im April etwas stärker als erwartet

Die Produktion des produzierenden Sektors in Deutschland hat sich im April etwas besser als erwartet entwickelt. Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamts (Destatis) stieg sie gegenüber dem Vormonat um 0,8 Prozent. Die von Dow Jones Newswires befragten Ökonomen hatten einen Zuwachs von 0,5 Prozent prognostiziert. Der für März zunächst genannte Rückgang von 0,4 Prozent wurde zudem […]

...weiterlesen
News

UPDATE/Wachstum der Weltwirtschaft: OECD hebt Prognose für Euroraum, US-Vorhersage gesenkt

FRANKFURT/PARIS–Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ihre Prognosen für das Wachstum der Weltwirtschaft im laufenden Jahr leicht angehoben. Das liegt vor allem an optimistischeren Erwartungen für nahezu alle großen Volkswirtschaften – mit Ausnahme der USA, wie aus dem aktuellen Weltwirtschaftsausblick hervorgeht. Die Prognosen für den Euroraum und Deutschland wurden im Vergleich zum […]

...weiterlesen
News

Deutschlands Denkfehler bei der Digitalisierung

Deutschland leidet an Innovationsarmut, zu dieser nüchternen Erkenntnis kommen die Marktforscher der Bankengruppe KfW in ihrem kürzlich veröffentlichten Innovationsbericht für den Mittelstand 2016. Demnach ist der Anteil der Innovatoren im Mittelstand gegenüber der Vorperiode um knapp 7 Prozentpunkte auf 22 Prozent (2013/2015) deutlich zurückgegangen und hat damit den niedrigsten Wert seit dem Start des KfW-Mittelstandspanels […]

...weiterlesen
News

Sicherheit hat in der IoT-Welt höchste Priorität

Im Oktober 2016 wurde ein Teil der Welt unsanft aus seinen Träumen gerissen, was die vermeintliche Sicherheit im Internet der Dinge (IoT) betrifft. Wir erinnern uns an eine katastrophale Distributed Denial-of-Service (DDoS)-Attacke, die zu einer massiven Störung des Internets für Millionen von Anwendern an der amerikanischen Ostküste führte. Viele populäre Websites wie Netflix, Twitter und […]

...weiterlesen
News

Dynamik im Facility Management nimmt zu

Mit dem Rückgang der Flüchtlingszahlen sowie der nahezu abgeschlossenen Vergabe der Bewachung militärischer Anlagen schwächt sich die Sonderkonjunktur für den Facility-Management-Markt (FM) in Deutschland ab. Somit kommen die 25 führenden Facility-Service-Anbieter (FS) nicht an das Wachstum des Jahres 2015 (+8,0%) heran. Nichtsdestotrotz übertreffen sie mit einem durchschnittlichen Anstieg der Inlandsumsätze um 5,2 Prozent die eigene […]

...weiterlesen
ZULIEFERER DES MONATS

Die Pillen Group – vielseitiger Lohnfertiger aus den Niederlanden

Logo_150x100

Die im niederländischen Lichtenvoorde ansässige Pillen Group bietet als breit aufgestellter Zulieferer verschiedene Fertigungsverfahren in der Zerspanung und Blechbearbeitung an. Darüber ist das Familienunternehmen auch ein gefragter Spezialist für Dienstleistungen vom Co-Engineering über die Produktentwicklung bis zur Prüfung, Montage und Inspektion. Eine eigene Produktpalette mit Fokus auf Beleuchtungssystemen, Infrarotheizungen und Kassentischen rundet das Portfolio ab. […]

...weiterlesen