News

Umbruch in der Fertigungsbranche

Mit der Hannover Messe steht die weltweit größte Industriemesse vor der Tür. Vom 24. bis 28. April dreht sich alles um die neuesten Technologien, die gewöhnliche Fabriken in Smart Factories verwandeln und damit Industrie 4.0 Realität werden lassen. 2016 konnten wir beobachten, dass die Relevanz des Internets der Dinge (IoT) als Treiber von Industrie 4.0 […]

...weiterlesen
News

EU-Vergleich der Arbeits­kosten 2016

Arbeitgeber des deutschen Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen bezahlten im Jahr 2016 durchschnittlich 33,40 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag das Arbeitskostenniveau in Deutschland damit innerhalb der Europäischen Union (EU) auf Rang sieben. Gemessen am EU-Durchschnitt von 25,70 Euro zahlten deutsche Arbeitgeber 30 % mehr für eine Stunde Arbeit. Im […]

...weiterlesen
News

Weckruf für den Einkauf der Zukunft

Agile Methoden und Digitalisierung verändern die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern. Höhere Komplexität, wechselseitige Abhängigkeiten und schnellere Veränderungen stellen alle Bereiche vor neue Herausforderungen. Prof. Dr. Ayelt Komus, Professor an der Hochschule Koblenz, hat untersucht, wie die Bereiche für Einkauf und Beschaffung in Bezug auf agile Methoden und Digitalisierung aufgestellt sind und hat dabei großen […]

...weiterlesen
News

Brexit: Systematik und Flexibilität sind gefragt

Die Spekulationen über die wirtschaftlichen Konsequenzen des Brexit haben die Unternehmen in Großbritannien stark verunsichert. Die Studie „Is Your Supply Chain Ready for Brexit?“ der internationalen Managementberatung Bain & Company beleuchtet die Risiken des EU-Austritts. Der britischen Industrie droht im Fall eines harten Brexit, bei dem sich Großbritannien vollständig aus dem gemeinsamen EU-Binnenmarkt verabschiedet, ein […]

...weiterlesen
News

Das zeichnet einen guten Einkäufer aus

Um kosteneffizient wirtschaften zu können, stellen sich immer mehr Unternehmen die Frage, ob sie in einen eigenen Einkauf investieren sollen. Zwar verursacht eine eigene Einkaufsabteilung zusätzliche Kosten, gleichzeitig tragen qualifizierte Einkäufer aber in besonderem Maße zur Wertschöpfung des Unternehmens bei. Beim Industrieserviceunternehmen Bilfinger managt der Einkauf beispielsweise ein Einkaufsvolumen, das rund 50 Prozent des Unternehmensumsatzes […]

...weiterlesen
News

EMI: Geschäftsaussichten ausgesprochen positiv

Zum Ende des ersten Quartals 2017 hat die deutsche Industrie noch einen Zahn zugelegt. Dank des stärksten Zuwachses beim Auftragseingang seit knapp sechs Jahren wurde die Produktion so stark hochgefahren wie zuletzt vor über drei Jahren. Das signalisiert der saisonbereinigte Markit / BME Einkaufsmanager Index (EMI), der im März bereits zum vierten Mal hintereinander zulegte […]

...weiterlesen
ZULIEFERER DES MONATS

Schnöring – erfahrener Systemlieferant aus dem Sauerland

Logo_Schnöring_150x100

Die Schnöring GmbH entwickelt und fertigt im sauerländischen Schalksmühle anspruchsvolle Federn, Stanz- und Drahtbiegeteile sowie komplexe Baugruppen. Das Familienunternehmen beschäftigt auf einer Produktionsfläche von rund 16.000 m² insgesamt 180 Mitarbeiter, von denen 150 in der Fertigung tätig sind. Darunter 25 Auszubildende, welche aufgrund des Fachkräftemangels stark gefördert werden.   Alleinstellungsmerkmal des gefragten Systemlieferanten ist die […]

...weiterlesen
News

Deutsche Importpreise steigen weiter kräftig

Die Importpreise in Deutschland sind im Februar erneut stark gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete, legte der Index der Einfuhrpreise im Vergleich zum Vormonat um 0,7 Prozent zu. Im Vergleich zum Vorjahr wurde eine Steigerung von 7,4 Prozent registriert. Das ist die höchste Rate seit April 2011. Im Januar waren die Importpreise um 0,9 […]

...weiterlesen
News

Das Gesicht der Digitalisierung

Die Digitalisierung ermöglicht Innovationen, Services und neue Geschäftsmodelle – so entstehen enorme Chancen. Deshalb ist es in Zeiten der digitalen Transformation für Unternehmen unabdingbar, sich über aktuelle und neue Technologien zu informieren. Insbesondere der Mittelstand muss sich mehr mit der Thematik auseinandersetzen und sich einen Überblick über die Techniken, die die Digitalisierung unterstützen und vorantreiben, […]

...weiterlesen
News

Vernachlässigte Personalentwicklung

Die Fertigungsbranche weist im Vergleich zu den Händlern und Dienstleistern deutlich größere Probleme mit sämtlichen Prozessen des Personalwesens auf. Insgesamt schneidet das Personalwesen weiterhin schlecht ab. Zu diesem Ergebnis kommt die vom Analystenhaus techconsult im Rahmen des Business Performance Index (BPI) Mittelstand vorgelegte Fachbereichsstudie „Personalwesen“.   Das Personalwesen stellt einen der wichtigsten Unternehmensbereiche dar, schneidet […]

...weiterlesen