ZULIEFERER DES MONATS

Die Pillen Group – vielseitiger Lohnfertiger aus den Niederlanden

Die im niederländischen Lichtenvoorde ansässige Pillen Group bietet als breit aufgestellter Zulieferer verschiedene Fertigungsverfahren in der Zerspanung und Blechbearbeitung an. Darüber ist das Familienunternehmen auch ein gefragter Spezialist für Dienstleistungen vom Co-Engineering über die Produktentwicklung bis zur Prüfung, Montage und Inspektion. Eine eigene Produktpalette mit Fokus auf Beleuchtungssystemen, Infrarotheizungen und Kassentischen rundet das Portfolio ab. […]

...weiterlesen
News

Im- und Exporte auf Monatshöchstwerten

Im März 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 118,2 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 92,9 Milliarden Euro importiert. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der jeweils höchste bisher gemeldete Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im März 2017 um 10,8 % und die […]

...weiterlesen
News

Europaweite Studie zu „Smart Engineering“

IPH_Pressemitteilung_2017-03-29_SMeART_Bild

Damit der europäische Mittelstand bei der Digitalisierung nicht den Anschluss verpasst, will die EU Unternehmen zielgerichtet unterstützen – und hat eine europaweite Studie zum Thema „Smart Engineering“ in Auftrag gegeben. Die Forscher sollen herausfinden, wie weit europäische Unternehmen auf dem Weg in Richtung Industrie 4.0 bereits gekommen sind, welche Förderinitiativen auf nationaler Ebene existieren und […]

...weiterlesen
News

Deutscher Auftragseingang im März etwas höher als erwartet

Der Auftragseingang der deutschen Industrie hat sich im März dank einer kräftigen Auslandsnachfrage etwas besser als erwartet entwickelt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) stieg er gegenüber dem Vormonat um 1,0 Prozent. Der für den Vormonat zunächst berichtete Anstieg von 3,4 Prozent wurde auf 3,5 Prozent revidiert. Das Volumen der Großaufträge war nach Angaben des […]

...weiterlesen
News

Einkaufsmanagerindex Industrie Eurozone auf Sechsjahreshoch

Das Wachstum im verarbeitenden Gewerbe des Euroraums hat sich im April etwas weniger deutlicher als bisher angenommen verstärkt, war aber gleichwohl so hoch wie zuletzt 2011. Wie IHS Markit in zweiter Veröffentlichung mitteilte, stieg der in diesem Sektor erhobene Einkaufsmanagerindex (PMI) in zweiter Veröffentlichung auf 56,7 (Vormonat: 56,2) Punkte. Volkswirte hatten eine Bestätigung der ersten […]

...weiterlesen
News

Neue Normen: Wertvolle Tipps für die Praxis

Die neuen Normen der ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind jetzt seit Ende 2015 veröffentlicht. Die Inhalte sind weitgehend bekannt. Allerdings gibt es eine große Zahl von Unternehmen, die geplant haben sich zertifizieren zu lassen, aber noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben. Deshalb hat All about Sourcing ein Interview mit dem LRQA Auditor Harald Baumhoff […]

...weiterlesen
News

Umbruch in der Fertigungsbranche

Mit der Hannover Messe steht die weltweit größte Industriemesse vor der Tür. Vom 24. bis 28. April dreht sich alles um die neuesten Technologien, die gewöhnliche Fabriken in Smart Factories verwandeln und damit Industrie 4.0 Realität werden lassen. 2016 konnten wir beobachten, dass die Relevanz des Internets der Dinge (IoT) als Treiber von Industrie 4.0 […]

...weiterlesen
News

EU-Vergleich der Arbeits­kosten 2016

Arbeitgeber des deutschen Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen bezahlten im Jahr 2016 durchschnittlich 33,40 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag das Arbeitskostenniveau in Deutschland damit innerhalb der Europäischen Union (EU) auf Rang sieben. Gemessen am EU-Durchschnitt von 25,70 Euro zahlten deutsche Arbeitgeber 30 % mehr für eine Stunde Arbeit. Im […]

...weiterlesen
News

Weckruf für den Einkauf der Zukunft

Agile Methoden und Digitalisierung verändern die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern. Höhere Komplexität, wechselseitige Abhängigkeiten und schnellere Veränderungen stellen alle Bereiche vor neue Herausforderungen. Prof. Dr. Ayelt Komus, Professor an der Hochschule Koblenz, hat untersucht, wie die Bereiche für Einkauf und Beschaffung in Bezug auf agile Methoden und Digitalisierung aufgestellt sind und hat dabei großen […]

...weiterlesen
News

Brexit: Systematik und Flexibilität sind gefragt

Die Spekulationen über die wirtschaftlichen Konsequenzen des Brexit haben die Unternehmen in Großbritannien stark verunsichert. Die Studie „Is Your Supply Chain Ready for Brexit?“ der internationalen Managementberatung Bain & Company beleuchtet die Risiken des EU-Austritts. Der britischen Industrie droht im Fall eines harten Brexit, bei dem sich Großbritannien vollständig aus dem gemeinsamen EU-Binnenmarkt verabschiedet, ein […]

...weiterlesen