ZULIEFERER DES MONATS

Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & Co. KG – Experte für Feinmechanik

Das im baden-württembergischen Rosenfeld ansässige Traditions- unternehmen Beutter Präzisions-Komponenten GmbH hat sich im Laufe seiner Geschichte auf die Fertigung feinmechanischer Komponenten spezialisiert. In dem 3600 Quadratmeter fassenden Betrieb werden Teile für die Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Hydraulik, Wehrtechnik, den Maschinenbau sowie die Messgerätetechnik gefertigt. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 110 Mitarbeiter, davon 75 in der Fertigung.
 
Die Geschichte der Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & Co. KG
 
Das im Jahre 1909 von Eugen Beutter als Schmuck- und Uhrenhandel gegründete Unternehmen blickt mittlerweile auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück und befindet sich noch immer in Familienbesitz. Bevor das Werk in Pforzheim im zweiten Weltkrieg zerstört wurde, lernte der Sohn des Firmengründers bereits den Großvater des heutigen Geschäftsführers Kiessling kennen. Nach Wiederaufbau des Betriebes wurde ab 1951 zunächst in zwei verschiedenen Geschäftsfeldern gearbeitet: Während in einem Bereich die ursprüngliche Uhrenherstellung unter den Markennamen Berg und Bergana fortgesetzt wurde, begann ein zweiter Bereich mit der Fertigung feinmechanischer Komponenten.
Ist die Firma Beutter für Sie der richtige Zulieferer? Dann werfen Sie doch einen Blick auf das Firmenprofil bei Techpilot oder wenden Sie sich direkt an Herr Dr. Wolf-Dieter Kiessling.
 

Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & Co. KG
Dr. Wolf-Dieter Kiessling (Geschäftsführung)
Telefon: 07428933102
Email: dr.kiessling@beutter.de

 
Im Laufe der Zeit wurde die Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & CO. KG mehr und mehr zu einem Spezialisten auf dem Gebiet der Feinmechanik. Zu Beginn der neunziger Jahre wurde die Uhrenproduktion eingestellt und man konzentrierte sich auf die Herstellung feinmechanischer Komponenten. Die Nachkommen der Unternehmensgründer Beutter und Kiessling sind noch heute Hauptanteilseigner und haben den Betrieb als hochmodernen Entwickler komplexer, feinmechanischer Komponenten auf dem Markt etabliert.


Das Produktportfolio des Feinmechanik-Spezialisten Beutter
 
Als Nischenanbieter bearbeitet das Unternehmen überwiegend kleine und mittlere Produktserien mit bevorzugten Losgrößen zwischen 50 und 2.000 Stück. Der Familienbetrieb zeichnet sich besonders durch die Verwendung von Materialien wie Titan oder Sonderwerkstoffen wie Ni-Basislegierungen, Molybdän, Platin-Iridium oder PEEK aus. Der Kunde erhält Vor- und Musterserien in kleineren Stückzahlen. Auf Wunsch werden Baugruppen und komplexe Geräte von den Experten der Firma Beutter montiert.
 
Der moderne und extrem hochwertige Maschinenpark ermöglicht es den Ingenieuren von Beutter, komplexe Spezialkomponenten zu fertigen und sich auf diese Weise von Konkurrenzunternehmen abzuheben. Der Betrieb verfügt unter anderem über hochwertige Traub-Langdrehautomaten der TNL-Reihe mit 11 bis 13 Achsen. Die Kombination aus bestens ausgebildeten Facharbeitern und das Fertigen nach branchenspezifischen Zertifikaten ermöglicht es dem Unternehmen auch Großkunden wie Rolls-Royce (Luftfahrt) langfristig an sich zu binden.
 
Neben Rolls-Royce gehören auch weitere namhafte Unternehmen dieser Branche wie etwa Parker und Liebherr zu den Kunden der Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & Co. KG. Darüber hinaus konnte sich der Feinmechanik-Spezialist auch im Bereich der Mess- und Prüftechnik einen Namen machen. Das Unternehmen ist im Besitz moderner Mess-und Prüfanlagen, die das normale Spektrum überschreiten. Im Zuge einer Erweiterung bietet Beutter seit diesem Jahr auch Lohnarbeiten in diesem Bereich an. Darüber hinaus verfügt Beutter mittlerweile auch über moderne Maschinen zum Keramik-Schleifen.
 
In Zukunft plant die Beutter Präzisions-Komponenten GmbH & CO. KG eine schrittweise und langsame Expansionsstrategie. Ausgehend von den Marktanteilen auf dem deutschsprachigen Binnenmarkt “D-A-CH” möchte das Unternehmen auch im fremdsprachigen Ausland Fuß fassen.
 

tiny_arrow Artikel drucken
Schlagwörter:
/ / / / / / /
small_arrowzurück zur Startseite