ZULIEFERER DES MONATS

Der Gehäuse-Experte

1934 gründete Georg Merath als Schlosserei die heute in Waiblingen, Baden-Württemberg, firmierende merath metallsysteme GmbH. Nach dem Krieg entwickelte sich die Schlosserei über Blechbearbeitung, Schweißkonstruktionen und Maschinengestelle hin zur Fertigung von Schaltschränken und Baugruppenträgern und repräsentiert heute eine moderne Unternehmensgruppe, die sich auf die Fertigung von Gehäusen für Elektronik spezialisiert hat.
 
Auf einer Produktions- und Lagerfläche von 4.600 m² fertigt das Familienunternehmen zum Beispiel für die Mess- und Regeltechnik, die Industrie-Elektronik, sowie für den Maschinen- und Fahrzeugbau. Im Unternehmen sind aktuell 60 Mitarbeiter beschäftigt, davon 45 in der Fertigung, 6 in der Konstruktion und 9 in der Verwaltung. Seit Juni 2016 ist die 4. Generation durch Herrn Florian Winger in der Geschäftsleitung vertreten.
 
Ansprechpartner merath metallsysteme GmbH:

Florian und Reinhard Winger (Geschäftsleitung)
Telefon: +49 (0) 7151 – 95930 – 0
Email: vertrieb@merath.com

 
Große Fertigungstiefe
Der Maschinenpark des Unternehmens umfasst ca. 30 moderne Maschinen für Fräsen (bis max. 1 x 2 m), Stanzen/Abkanten, Rohrbearbeitung, Schweißkonstruktionen (bis 6 m Länge) und Rundbiegen. In der Blechbearbeitung können Teile ab 0,5 mm Materialstärke in Klein- und Mittelformat (bis 1250 x 2500 mm) gefertigt werden. Zum Schweißen verfügt die merath metallsysteme GmbH über Laserimpuls-Schweißanlagen von Trumpf und mehrere MIG/MAG/WIG-Schweißplätze. Durch die Verwendung der neuesten Technologien beim Digitaldruck können Produkte bis zu einer Höhe von 25 cm bedruckt werden. Hierbei werden folgende Materialien bearbeitet: Aluminium, Stahl, Edelstahl, Messing, Kupfer und Kunststoffe in unterschiedlichen Oberflächenqualitäten.
 


Präzision ist das Kerngeschäft
Der Gehäuse-Experte konstruiert, fertigt und montiert aus einer Hand Standard-, Sonder- und Design-Gehäuse. Dabei umfasst das Portfolio Hüllen für Embedded-Systeme und Displays über Slimboxen und Racksysteme, bis hin zu Kleinschränken, Bediengehäusen und -pults. Mit einer fach- und fertigungsgerechten Beratung und vor allem durch eine enge, kooperative Zusammenarbeit erfüllt der Gehäuse-Experte Ihre individuellen Wünsche – vom Prototyp bis zur Serie. Immer mit dem Ziel, dass Sie durch optische und haptische Kaufanreize Ihre Produkte besser an Ihre Kunden verkaufen können.
 
Die merath metallsysteme GmbH ist nicht nur für anspruchsvolle Lösungen im Bereich der Elektrogehäusetechnik der richtige Entwicklungspartner, sondern auch für Ihre Ideen aus Metall. Als Produktionspartner zeigt die Firma merath ihren Kunden immer auf, wie sie diese Ideen umsetzen und dabei Kosten einsparen können.
 
Für die Zukunft plant die merath metallsysteme GmbH den Ausbau der heutigen Kapazitäten. Im Fokus dabei steht der Kauf eines 5-Achs-Fräszentrums. Parallel dazu steht derzeit gerade eine Erweiterung der Produktionsfläche um ca. 3.000 m² zur Diskussion.
 
Erfahren Sie alles über das Leistungsspektrum von merath metallsysteme GmbH auf techpilot.de.

tiny_arrow Artikel drucken
Schlagwörter:
/ / / / / / / / / / / / /
small_arrowzurück zur Startseite