ZULIEFERER DES MONATS

Metallbearbeitung mit System

Der Name Elco steht seit 1959 für höchste Präzision von der Idee bis zur Serienfertigung im Bereich Lohnfertigung von Zeichnungsteilen für die Stahlindustrie, den Maschinen- & Anlagenbau, sowie den Werkzeugmaschinenbau. Das in Bochum, Nordrhein-Westfalen ansässige Unternehmen ist des Weiteren der richtige Ansprechpartner im metallisieren von Maschinenbaukomponenten.
 
Auf einer Produktionsfläche von 3.000 m² fertigt Elco Bauteile aus Stahl, Buntmetallen, Aluminium und anderen Materialien. Elco, ein altehrwürdiges Unternehmen mit Start-Up Mentalität, beschäftigt aktuell 26 Mitarbeiter, davon 21 in der Produktion & Entwicklung und 5 in der Verwaltung. Im Januar 2016 übernahm Uwe Braun die Geschäftsleitung des Unternehmens.
 
Ansprechpartner elco Maschinenbau GmbH:

Uwe Braun (Geschäftsleitung)
Telefon: +49 (0) 234 – 325 93 18
Email: info@elco-maschinenbau.de

 
Kompetenz und Erfahrung mit großen Abmessungen
Der Systemlieferant verfügt über große Kompetenz in der Umsetzung einfacher Werkstücke und komplexer Fertigungsanlagen auf der Basis von CAD-Daten, Skizzen und Zeichnungen. Elco hat sich nicht nur auf die Fertigung nach Zeichnung, sondern auch auf die Entwicklung neuer Produkte mit seinen Kunden spezialisiert.
Mit einem Maschinenpark, der sowohl konventionelle als auch CNC-gesteuerte Maschinen umfasst, ist die Firma der richtige Ansprechpartner für komplexe Bauteile mit bis zu 35 t Stückgewicht. Insgesamt umfasst der Maschinenpark 21 moderne Maschinen für den Maschinenbau, die mechanische Bearbeitung und die Metallisierung. Im Drehen können Teile bis 8 t Werkstückgewicht als Einzelstücke oder in Kleinserie bis 1.000 Stück gefertigt werden. Für die Schleifbearbeitung verfügt Elco über eine Rundschleifmaschine für Teile bis 0,6 t und Flachschleifmaschinen mit einer Tischgröße von 1.200 mm x 500 mm bzw. 600 mm x 2.000 mm. Im Sandstrahlen kann die Firma Elco Werkstücke bis 6 t und einer maximalen Größe von 3 m x 2,4 m fertigen.
 
Referenzkunden wie der Thyssen Konzern, EON Anlagenservice und Siemens setzen seit Jahren auf das nach GTS und ISO 9001 zertifizierte Unternehmen. Für Siemens stellte Elco unter anderem Spannschienen, Stahlelemente um den Boden zu stabilisieren, her. ThyssenKrupp beliefert der Systemlieferant mit Produkten aus der Stahlindustrie.
 


Know-How im Metallisieren
Das Leistungsspektrum der Elco Maschinenbau GmbH umfasst nicht nur das Drehen, Fräsen, Schleifen und Sandstrahlen sondern auch das Metallisieren. Elco metallisiert seit über 30 Jahren mit Erfahrung und Kompetenz Bauteile bis zu 35 t im Flammspritzverfahren. Beim Flammspritzen wird in einer autogenen Flamme das Material aufgeschmolzen, mittels Luftdruck zerstäubt und auf das zu beschichtende Substrat geschleudert. Im Gegensatz zum Schweißen wird beim metallisieren sehr wenig thermische Energie in das Bauteil eingebracht und ein Verzug benachbarter Passungen verhindert.
 
Die Firma Elco plant für die nahe Zukunft einige Umbauten sowie die Aufrüstung des Maschinenparks. Im Fokus steht hier die Investition einer CNC Portalfräse und eines CNC Drehzentrums.
 
Erfahren Sie alles über das Leistungsspektrum von elco Maschinenbau GmbH auf techpilot.de.

tiny_arrow Artikel drucken
Schlagwörter:
/ / / / / / / / / / /
small_arrowzurück zur Startseite