ZULIEFERER DES MONATS

SAB Technology – Leidenschaft für Technologie & Qualität

Die SAB Technology GmbH aus dem bayrischen Rattenkirchen entwickelt und fertigt hochkomplexe Komponenten, etwa für Turbomaschinen und Maschinenbauteile. Das im Dezember 2013 gegründete Unternehmen konnte sich in seiner kurzen Geschichte einen Namen als zuverlässiger und flexibler Dienstleister für anspruchsvolle Aufgaben machen.
 
Auf einer Produktionsfläche von derzeit ca. 500 m² beschäftigt SAB Technology insgesamt 13 hochqualifizierte Mitarbeiter, die über Expertise in der Luft- und Raumfahrt, dem klassischen und komplexen Maschinenbau, dem Motorsport und weiteren Bereichen verfügen. Den beiden Gesellschaftern Vitali Sacharow und Andreas Brettl ist es innerhalb weniger Jahre gelungen, die SAB Technology GmbH zu einem gefragten Ansprechpartner mit hoher Problemlösungs-Kompetenz zu machen. Getreu dem Motto “Wer will, findet Wege – wer nicht will, findet Gründe.” entwickelt das Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden Lösungen für außergewöhnliche Probleme.
 
Ansprechpartner SAB Technology GmbH

Vitali Sacharow (Geschäftsführung)
Telefon: +49 8636 9869900
Email: v.sacharow@sab-technology.com

 


Das Produktspektrum
Das Kerngeschäft des jungen Technologie-Unternehmens besteht in der Entwicklung und Fertigung von Teilen und Komponenten für die Luft- und Raumfahrt. Für Flugtriebwerke fertigt SAB beispielsweise Blisks, Turbinengehäuse, Ringe, Verdichterscheiben, Schaufeln und verschiedenste Kleinteile. Auch im allgemeinen Flugzeugbau ist das Unternehmen als Fertiger gefragt, hier reicht das Produktspektrum von Spanten und Beschlägen über Rippen und Aufhängungen bis zu Kupplungen und weiteren Bauteilen.
 
Als sicherheitsrelevante Bauteile der Luftfahrt müssen diese Komponenten höchsten Anforderungen an Zuverlässigkeit und Belastbarkeit genügen. Eines der Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens ist die ausgeprägte Kompetenz in verschiedenen Bereichen der Prozesskette. Durch die kombinierte Expertise aus der Entwicklung und Fertigung gelingt es, komplexe Bauteile technisch zu optimieren und damit Kosten nachhaltig zu senken.
 
Zu den weiteren Anwendungsfeldern der Produkte aus dem Hause SAB gehören unter anderem die Stromerzeugung, der klassische sowie der komplexe Maschinenbau und der Motorsport. Das Leistungsspektrum im Bereich der Stromerzeugung umfasst hochkomplexe Bauteile wie Impeller, Leitschaufelträger, Francis Laufräder, Verdichterräder und Modelle, während im Maschinenbau und Rennsport Formenbauteile mit komplexer Geometrie sowie Werkzeuge und Antriebskomponenten gefertigt werden.
 
In den Produktionshallen von SAB Technology werden auf modernsten CNC Dreh- und Fräsmaschinen hochwertige und anspruchsvolle Metallkomponenten bis 1.500 mm Länge / Breite hergestellt. Um den hohen qualitativen Ansprüchen der Branche gerecht zu werden, verwendet das Unternehmen Materialien wie Titan, Nickel-Basis-Legierungen (Inconel) sowie rostfreie Stähle und Edelstähle.
 
Dienstleister für anspruchsvolle Kunden
SAB Technology versteht sich als Dienstleister und findet technologisch anspruchsvolle Lösungen für außergewöhnliche Fragestellungen. Dank kurzer Dienstwege gelingt es, hochkomplexe Einzelteile und Kleinserien wirtschaftlich und schnell zu produzieren. Kunden profitieren von einer Kombination aus langer Branchenerfahrung, innovativen Fertigungstechnologien und Leidenschaft zur Technik.
 
Im Zuge der Expansionsstrategie ist die SAB Technology GmbH derzeit auf der Suche nach einem zweiten Standort. Vielversprechende Projekte wie die Zusammenarbeit mit einem US-amerikanischen Kunden aus der Raumfahrt-Branche sorgen dafür, dass immer neue und innovative Technologien zum Einsatz kommen.
 
Im Firmenprofil auf Techpilot finden Sie viele weiterführende Hintergrundinformationen und interessante Details zum Leistungsspektrum der SAB Technology GmbH.

tiny_arrow Artikel drucken
Schlagwörter:
small_arrowzurück zur Startseite