Beliebte Themen: 2016

News

EU-Vergleich der Arbeits­kosten 2016

Arbeitgeber des deutschen Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen bezahlten im Jahr 2016 durchschnittlich 33,40 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag das Arbeitskostenniveau in Deutschland damit innerhalb der Europäischen Union (EU) auf Rang sieben. Gemessen am EU-Durchschnitt von 25,70 Euro zahlten deutsche Arbeitgeber 30 % mehr für eine Stunde Arbeit. Im […]

...weiterlesen
News

Lieferanten gewähren längere Zahlungsziele

Die halbjährliche Auswertung des Creditreform Debitorenregisters Deutschland für das 2. Halbjahr 2016 zeigt eine Ausweitung der Forderungslaufzeiten. Im Durchschnitt mussten Lieferanten und Leistungserbringer 42,29 Tage Geduld aufbringen, bis Rechnungen bezahlt wurden (2. Halbjahr 2015: 40,78 Tage). Grund für die Verzögerungen war im Wesentlichen eine Verlängerung der eingeräumten Zahlungsziele, der Zahlungsverzug blieb weitgehend unverändert. So gewährten […]

...weiterlesen
News

Reallohnindex im Jahr 2016 um 1,8 % gestiegen

Nach vorläufigen Ergebnissen der Vierteljährlichen Verdiensterhebung ist der Reallohnindex in Deutschland im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 % gestiegen. Dies ist der dritthöchste Anstieg seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 2008. Wie das Statistische Bundesamt auf der Grundlage vorläufiger Ergebnisse mitteilt, lagen die Nominallöhne im Jahr 2016 um 2,3 % über dem […]

...weiterlesen
News

Deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

Die deutsche Konjunktur erweist sich auch zum Ende des Jahres in erstaunlich robustem Zustand. Trotz des leichten Rückgangs des saisonbereinigten Markit/BME Einkaufsmanager Indexes (EMI) von 55,0 Punkten im Oktober auf 54,3 im November ist die deutsche Wirtschaft klar auf Wachstumskurs geblieben. Der bisherige EMI-Jahresdurchschnittswert von 53,0 Punkten wurde ein weiteres Mal markant überschritten. Der wichtige […]

...weiterlesen
News

Wirtschaftswachstum verliert etwas an Schwung

Das deutsche Wirtschaftswachstum verliert etwas an Schwung: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im dritten Quartal 2016 um 0,2 % höher als im zweiten Quartal 2016, teilt das Statistische Bundesamt mit. In der ersten Jahreshälfte war das BIP stärker gestiegen, nämlich um 0,4 % im zweiten und 0,7 % im ersten Quartal.   Positive Impulse kamen im […]

...weiterlesen
News

Einkauf muss die richtigen Weichen stellen

„Einkauf, Logistik und Supply Chain Management stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Sie müssen durch kluge Entscheidungen schon heute die richtigen Weichen für morgen stellen“, sagte Dr. Christoph Feldmann, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) auf dem 51. BME-Symposium Einkauf und Logistik in Berlin. Es gehe darum, die Wertschöpfungspartner enger zu vernetzen, die Digitalisierung […]

...weiterlesen
News

Aufschwung in Deutschland gewinnt an Fahrt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist von 109,5 Punkten im September auf 110,5 Punkte im Oktober gestiegen. Die Unternehmer waren zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Zudem blicken sie merklich optimistischer auf die kommenden Monate. Der Aufschwung in Deutschland gewinnt an Fahrt.   Im Verarbeitenden Gewerbe ist der […]

...weiterlesen
News

ifo Geschäftsklima merklich verbessert

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich deutlich verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist von 106,3 Punkten im August auf 109,5 Punkte im September gestiegen. Dies ist der höchste Stand seit Mai 2014. Die Unternehmer blicken merklich optimistischer auf die kommenden Monate. Zudem waren sie zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Die deutsche Wirtschaft erwartet einen […]

...weiterlesen
News

Deutsche Wirtschaft wächst weiter

Die deutsche Wirtschaft wächst weiter: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im zweiten Quartal 2016 um 0,4 % höher als im ersten Quartal 2016. Zum Jahresbeginn 2016 hatte es einen kräftigen Anstieg des BIP von 0,7 % gegeben.   Positive Impulse kamen im Vorquartalsvergleich insbesondere vom Außenbeitrag. Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Exporte gegenüber dem ersten Quartal […]

...weiterlesen
News

BME: Deutsche Industrie wächst weiter solide

Das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Dies signalisiert der saisonbereinigte Markit/BME Einkaufsmanager Index, der zwar binnen Monatsfrist um 0,7 Punkte auf 53,8 nachgab, damit aber erneut über dem Langzeit-Durchschnittswert von 51,9 notierte. Das viel beachtete Industrie- und Konjunkturbarometer bewegt sich damit seit 20 Monaten über der 50-Punkte-Wachstumsmarke.   „Das robuste Wachstum […]

...weiterlesen