Beliebte Themen: Konjunktur

News

Mit Verlusten überleben

6,8 Prozent der deutschen Unternehmen erwirtschafteten im Zeitraum 2014 bis 2016 Jahr für Jahr Verluste. Trotz der günstigen Konjunkturlage bleibt ein nennenswerter Anteil der Unternehmen ertragsschwach. Dieses Ergebnis einer Untersuchung der Creditreform Wirtschaftsforschung basiert auf einer Längsschnittanalyse von 10.616 (bilanzierungspflichtigen) Unternehmen aus Deutschland. Kriterium für einen chronischen Verlustbringer war, dass das Unternehmen drei Jahre in […]

...weiterlesen
News

Kunststoffindustrie erfüllt Erwartungen nicht ganz

Der Aufschwung der deutschsprachigen Kunststoffbranche setzt sich auch im vierten Jahr fort, verliert aber im ersten Halbjahr 2018 etwas an Schwung. Für die zweite Jahreshälfte erwartet die Branche eine moderate Fortsetzung des Wachstums. Dies berichtet der Branchendienst „KI – Kunststoff Information“ als Ergebnis seiner aktuellen Umfrage zur Kunststoffkonjunktur, an der sich 518 Unternehmen beteiligt haben. […]

...weiterlesen
News

Geschäftserwartungen erreichen Rekordniveau

Der deutsche Mittelstand boomt. Das zeigt eine Untersuchung der Creditreform Wirtschafts-forschung. Danach bezeichneten die befragten mittelständischen Unternehmen mehrheitlich ihre Geschäftslage als sehr gut oder gut. Der Creditreform Geschäftsklimaindex (CGK), der die Lage und Erwartungen der Unternehmen zusammenfasst, erreicht mit plus 28,1 Punkten (Vorjahr: plus 21,8 Punkte) den höchsten Stand seit dem Jahr 2011. Die Geschäftserwartungen […]

...weiterlesen
News

Auftragsplus für Deutsche Industrie im Oktober

Die deutsche Industrie hat im Oktober überraschend viele Bestellungen an Land gezogen. Die Auftragseingänge kletterten im Oktober preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt um 2,5 Prozent gegenüber September, wie das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) mitteilte. Sowohl die Bestellungen von Investitions- als auch von Vorleistungsgütern legten kräftig um 3,0 Prozent beziehungsweise 2,5 Prozent zu. Die erfreuliche Entwicklung kam mit […]

...weiterlesen
News

VDMA: Starkes Inlandsgeschäft gleicht Auslands-flaute im August aus

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im August zwar insgesamt auf dem Niveau des Vorjahresmonats. Dabei sorgte jedoch ein durch Großaufträge extrem starkes Inlandsgeschäft für einen Ausgleich der deutlich rückläufigen Order aus dem Ausland.
   Für 2015 erwartet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) ein inflationsbereinigtes Plus der Produktion von 2 Prozent. […]

...weiterlesen
News

Positive Entwicklung der Binnennachfrage

Die Konjunkturaussichten der deutschen Wirtschaft haben sich nach Einschätzung der Bundesbank nach der Jahresmitte etwas verschlechtert. Hierfür spielen laut dem jüngsten Monatsbericht August die Entwicklungen an den globalen Krisenherden, insbesondere in Osteuropa, eine wichtige Rolle. Nach Einschätzung der Bundesbank-Ökonomen stellen die aktuellen Indikatoren infrage, ob sich im zweiten Halbjahr 2014 die gesamtwirtschaftliche Entwicklung (“zyklische Grundtendenz”) […]

...weiterlesen