Beliebte Themen: Studie

News

Wie verändern sich die IT-Systeme in Einkauf und SCM

Die sich durch den Einsatz von Industrie 4.0 ergebenden technologischen Veränderungen werden sowohl von Global Playern als auch KMU hoch bewertet. Das betrifft vor allem den verstärkten IT-Einsatz in Planung und Steuerung sowie die Automatisierung der Produktionsprozesse. Mit einer Schwächung der Rollen von Einkauf und Supply Chain Management (SCM) ist aufgrund dieser Entwicklung jedoch nicht […]

...weiterlesen
News

Industrie 4.0: Der Einkauf sucht noch seine Rolle

Über die Rolle des Einkaufs im Zuge der zunehmenden Digitalisierung gehen die Ansichten führender Einkaufsleiter der deutschen Wirtschaft weit auseinander. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Digitalisierung des Einkaufs – Einkauf 4.0“, die derzeit vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) gemeinsam durchgeführt wird. Die vollständigen […]

...weiterlesen
News

Industrie 4.0: Deutschland hinkt Vision hinterher

Etwas mehr als vier Jahre ist es her, dass der Begriff „Industrie 4.0“ auf der Hannover Messe geprägt wurde. Und langsam aber sicher zeigt sich, woran die Umsetzung in Deutschland bisher krankt. So stolz man hierzulande auch ist, ein Vorreiter in der Diskussion des Themas zu sein, die industrielle Vernetzung steckt 2015 noch in den […]

...weiterlesen
News

Einkäufer als Innovations- und Wachstumstreiber

Die weltweit erfolgreichsten CPOs erweitern ihren Aktionsradius im Unternehmen, um Innovationen und Wachstum aktiv zu fördern. Sie verlassen damit ihr angestammtes Terrain als oberste Kostenkontrolleure. Dies sind die zentralen Ergebnisse der aktuellen CPO-Studie, für die über 1.000 Chef-Einkäufer großer Unternehmen in 41 Ländern befragt wurden. Die Studie mit dem Titel „Discover the Proven Best Practices […]

...weiterlesen
News

Angst vor Rohstoffrisiken sinkt

Die deutsche Wirtschaft sieht die Entwicklung der Rohstoffpreise und deren Verfügbarkeit deutlich entspannter, gleichzeitig rückt aber die Absicherung gegen zukünftige Rohstoffrisiken aus dem Blickfeld. Das zeigt die jährliche Rohstoffstudie der Einkaufs- und Supply-Chain-Beratung INVERTO. So hat die Entwicklung der Rohstoffpreise zwar für 60 Prozent der befragten Unternehmen weiterhin einen großen Einfluss auf das eigene Geschäft, […]

...weiterlesen